Routenplaner-Funktion in der Chargemap-Anwendung an Bord eines Elektroautos
Anwendungen

Reisen im E-Auto: Bühne frei für den neuen Chargemap Routenplaner!

Sie haben ungeduldig darauf gewartet. Der Chargemap Routenplaner kommt mit in den Urlaub! Wir sind stolz darauf, Ihnen das Ergebnis einer langjährigen Arbeit präsentieren zu können: ein einfaches, intuitives Tool, angereichert mit Chargemap-Daten, um beruhigt mit dem Elektroauto zu fahren.

 

Planen einer Reise im E-Auto

Die Fahrt im E-Auto kann für viele Fahrer ein Stressfaktor sein. Die Dichte der Ladeinfrastrukturen ist noch zu gering, um mit dem Wachstum der Elektrofahrzeugverkäufe der letzten Jahre Schritt zu halten. Es ist schwierig aufzubrechen, ohne vorher zu wissen, wo und wann man anhalten muss, um aufzuladen. 

Seit Jahren berichtet uns die Chargemap Community über die verschiedenen Probleme, die sie bei langen Fahrten mit E-Autos haben. 

  • Wie kann man sicher sein, dass man am Zielort mit genügend Reichweite für die touristischen Aktivitäten ankommt?
  • Wann soll ich mein E-Auto aufladen?
  • Wie lange dauert es, das E-Auto zu laden?
  • Wie kann man sicher sein, dass die Ladestationen auf der Route zuverlässig sind?

Jeder hat seine eigenen kleinen Tricks, um eine reibungslose Fahrt im E-Auto zu genießen. Aber die Planung einer Reise mit einem E-Auto ist immer noch zeitaufwändig und erfordert oft eine Kombination von Tools, um eine Route zu erhalten, die sich auch wirklich an die geplante Strecke hält. 

Deshalb hat das Chargemap-Team über mehrere Monate hinweg eine einfache, intuitive und effiziente Lösung entwickelt, die Ihnen bei der Planung Ihrer E-Fahrten hilft. 


Chargemap, Ihr Reisebegleiter für Fahrten im E-Auto

Vielleicht sind Sie bereits mit dem Chargemap Routentool vertraut. Dieser erlaubt es, alle verfügbaren Ladestationen entlang einer Route zu visualisieren. 

Nach vielen Anfragen aus der Chargemap Community ist das Team stolz darauf, heute ein viel fortschrittlicheres Tool zu präsentieren: den neuen Chargemap Routenplaner! 

Lassen Sie uns ohne weiteres gemeinsam die verschiedenen Schritte zur Planung Ihrer nächsten E-Fahrt in der Chargemap App erkunden.

Einrichten Ihrer Route

Sprechen wir zunächst über den Konfigurationsbildschirm. Das Ziel dieses Tools ist es, dass es einfach zu bedienen ist, egal ob Sie Experte oder Einsteiger sind. Dies erklärt die wenigen Informationen, die vor der Berechnung abgefragt werden.

Konfigurationsbildschirm des Chargemap-Routenplaners
Richten Sie Ihre Chargemap-Route in wenigen Sekunden ein
  1. Geben Sie Ihren Start- und Zielpunkt sowie den anfänglichen und gewünschten Batteriestand am Zielort an
  2. Geben Sie das Elektrofahrzeug ein, mit dem Sie unterwegs sind 
  3. Passen Sie die Route an, indem Sie Autobahnen vermeiden, Mautgebühren umgehen oder eine Höchstgeschwindigkeit festlegen, um Energie zu sparen
  4. Starten Sie die Berechnung!


Anzeigen der Ladestopps

Anzeige einer vom Chargemap-Routenplaner berechneten Route
Berechnungsergebnis des Chargemap-Routenplaners

Nach der Berechnung können Sie die gesamte Route mit dem/den erforderlichen Ladestopps anzeigen. Am unteren Rand des Bildschirms sehen Sie die Entfernung, die Gesamtzeit und die Anzahl der erforderlichen Aufladungen.


detaillierter Bildschirm für Elektroauto-Routen - Chargemap Routenplaner
Informieren Sie sich über die Details der Ladestationen auf Ihrer Route

Um die Route im Detail zu sehen, tippen Sie einfach auf die Karte oder eine Etappe der Route. Wenn das Tool eine Ladestation heranzoomt, zeigt der Algorithmus standardmäßig einige ‚alternative‘ Ladesäulen rund um die ausgewählte Route an. Diese wurden als relevant, aber nicht als optimale Ladestopps bewertet. Natürlich werden es nur diejenigen angezeigt, die nahe genug sind, dass Ihr Fahrzeug dorthin gelangen kann.

Die Möglichkeit, einen Ladestopp durch eine dieser alternativen Stationen zu ersetzen, wird sehr bald verfügbar sein. Bleiben Sie dran 😉


Bildschirm mit den Details einer Ladestation in der Chargemap-App
Greifen Sie auf detaillierte Daten für jede Ladestation auf Ihrer Route zu

Von dort aus können Sie die Details zu jeder vorgeschlagenen Ladestation einsehen. Auf diese Weise können Sie nützliche Informationen wie nahegelegene Serviceeinrichtungen, Kommentare und Check-Ins aus der Community oder sogar die Bewertung des Ladenetzes sehen.


Sehen Sie sich die umliegenden Ladesäulen an

Wie wir gerade gesehen haben, zeigt der Algorithmus standardmäßig ein paar interessante Ladestationen in der Nähe an. Wenn Sie auf das kleine „Auge“-Symbol klicken, finden Sie alle verfügbaren Ladestationen in einem Umkreis von 10 Kilometern um die Route. Genau das können Sie bereits mit unserem Basis-Routentool tun. 

Anzeige nahegelegener Stationen Chargemap-Routenplaner
Suchen Sie das Chargemap Basis-Routentool und zeigen Sie alle Stationen entlang Ihrer Route an

Dank ihrer unterschiedlichen Undurchsichtigkeit können Sie die vom Algorithmus beibehaltenen Stationen leicht von allen anderen auf der Route verfügbaren unterscheiden.


Entspannt losfahren

Chargemap-Routenplaner in der mobilen App und Apple Carplay

Wenn Sie mit der vorgeschlagenen Route zufrieden sind, können Sie mit der Option „Zum GPS“, die Sie mit Ihrer bevorzugten Navigationsanwendung verbindet, direkt zur ersten Ladestation fahren. 

Die Chargemap-App ist auch auf Android Auto und Apple CarPlay verfügbar. Wenn Ihr Elektrofahrzeug mit einer dieser Technologien kompatibel ist, genießen Sie den optimalen Navigationskomfort 😉

Die Routenplanungsfunktion ist in der CarPlay/Android Auto-Version nicht zugänglich. Markieren Sie aber einfach Ihre Ladestationen auf der Route in der mobilen App, um sie direkt auf Ihrem Dashboard zu finden 😎


Hinter dem Chargemap Routenplaner

Dieser Routenplaner stellt eine technologische Herausforderung dar. Tatsächlich hat Chargemap beschlossen, seinen eigenen Algorithmus im eigenen Haus zu entwickeln, indem es sich mit einem Team von Ingenieuren umgab, das sich ganz dem Projekt widmete. 

Über die Suche nach der schnellsten Route hinaus haben unsere Forscher einen Algorithmus entwickelt, der vollständig an die Chargemap-Mechanik angepasst ist. Um die Ladestationen auf der Route auszuwählen, basiert unser Tool auf Chargemap-Daten. So können die Informationen aus den Beiträgen der Chargemap Community, die Verfügbarkeit von Ladesäulen oder die geschätzte Ladezeit die jeweils am besten geeignete Route vorschlagen. 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Algorithmus hinter dem Chargemap Routenplaner die Relevanz jedes Ladestopps basierend auf den technischen Informationen Ihres Fahrzeugs sowie den Daten jeder Ladezone bewertet. Das Tool priorisiert zum Beispiel eine Ladezone, die gut bewertet ist, keine außer Betrieb befindlichen Ladestationen hat und erfolgreiche Check-Ins aufweist.


Chargemap Routenplaner: Ambitionen und Entwicklungsperspektiven

Sie beginnen, sich an Chargemap zu gewöhnen, aber diese erste Version des Routenplaners ist natürlich nicht fix. Im Gegenteil, unser Team arbeitet bereits an den nächsten Weiterentwicklungen des Produkts!

Ohne ein genaues Veröffentlichungsdatum zu nennen, hat das Chargemap-Team noch große Dinge für Sie auf Lager.

Anpassen der Route nach ihrer Berechnung

Die Ambition von Chargemap mit diesem neuen Produkt ist einfach: Es soll sich an alle Profile von E-Autofahrern anpassen. 

Selbst mit einem sehr erfolgreichen Algorithmus bleibt es schwierig, die perfekte Route vorzuschlagen, die zu jedem Fahrerprofil und allen Situationen passt. Deshalb wollen wir jedem Benutzer die Möglichkeit geben, die Route nach seinen Bedürfnissen oder Wünschen anzupassen.

Nehmen wir einen konkreten Fall. Ein Benutzer plant, mit seiner Familie mit einem E-Auto in den Urlaub zu fahren. Er möchte einen Ladestopp nutzen, um in einem ihm gut bekannten Park zu picknicken und sieht in der Nähe eine Ladestation.

Auch wenn die Chargemap Route keinen Stopp an diesem Ort vorsieht, kann er selbst den gewünschten Ladestopp angeben. Es wird eine neue Route berechnet, sicherlich weniger schnell, aber an die Situation des Benutzers angepasst. 

Speichern / Teilen einer Route

Ein zukünftiges Update wird auch die Möglichkeit bieten, berechnete Routen zu speichern und zu teilen. Eine sehr nützliche Funktion, um mehrere Routen zu vergleichen und jederzeit zu ihnen zurückzukehren.

Ein kontinuierlich verbesserter Algorithmus

Neben der Implementierung neuer Funktionen in das Tool verfeinern unsere Forscher weiterhin den Algorithmus, so dass er in der Lage ist, immer präzisere und relevantere Routen zu berechnen.


Dieser neue Chargemap Routenplaner ist ab heute verfügbar, indem Sie das neueste Update der mobilen Anwendung herunterladen. Und weil wir dieses Tool mit der ganzen Community teilen wollten, ist es völlig kostenlos! 🎉

Entdecken Sie den Chargemap Routenplaner und unsere Neuheiten im Video!


Das gesamte Chargemap-Team hofft, dass viele von Ihnen es nutzen werden, um Ihren Urlaub mit dem Elektroauto vorzubereiten! Wir können es kaum erwarten, die Reisen zu sehen, die Sie diesen Sommer machen werden. 🚙

Wir möchten uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung über die Jahre hinweg bedanken. Wir arbeiten für Sie! Auch ein großes Dankeschön an alle Chargemap Beta-Tester für ihre Zeit und ihr Engagement. 💛


Planen Sie Ihre erste Reise

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Jürgen Dycker
Jürgen Dycker
24 Juni 2021 11 h 14 min

leider funktioniert der neue Routenplaner nicht für Polestar 2

Uwe H.
Uwe H.
25 Juni 2021 16 h 47 min

Bin interessiert. Habe einen Passat gte und einen Audi Q4 40 bestellt.
Leider war bei beiden Fahrzeugen noch kein Ergebnis bei euch!
Ich werde weiter beobachten.

Hendrik
Hendrik
25 Juni 2021 17 h 15 min

Hallo!
Wir fahren seit Monaten einen E-Spacetourer. Warum ist der oder baugleiche Fahrzeuge noch nicht erfasst? Warum gibt es keine Alternative? So etwas wie „alle 200km laden“. So kann ich gar nichts planen. Das Tool ist leider derzeit völlig nutzlos.

Joachim Gehringer
Joachim Gehringer
25 Juni 2021 18 h 30 min
Reply to  Hendrik

Das finde ich auch.

Joachim Gehringer
Joachim Gehringer
25 Juni 2021 18 h 30 min

Wann kommt der Citroen e-space tourer 50kw in das Verzeichnis?

Verpassen Sie keine Chargemap-Neuigkeiten,

Newsletter:

Soziale Netzwerke: