Anwendungen

Chargemap-Routenplaner: Ihre Ladestopps individuell planen!

Seit seiner Einführung hat der Chargemap-Routenplaner bereits mehr als 850.000 berechnete Fahrten erfasst! Eines ist sicher: Unsere Teams haben eine Menge Material gesammelt, um die Funktionalität entsprechend Ihren Bedürfnissen zu verbessern. Lassen Sie uns alle Entwicklungen des Tools zusammenfassen, beginnend mit der neuesten Ergänzung: die individuelle Anpassung der Ladestopps.

 

Neu: Personalisieren Sie Ihre Route!

Schon seit der Einführung des Chargemap-Routenplaners hatten unsere Leute diese Funktion im Sinn. Wir freuen uns, die Möglichkeit einführen zu können, die auf Ihrer Route vorgeschlagenen Ladestopps individuell zu modifizieren. Das Tool passt sich an Ihre Bedürfnisse und Wünsche an! 

Wichtigste Anwendungsbereiche

  1. Sie möchten ein Ladenetz vermeiden?

Sie möchten nicht an der vom Planer vorgeschlagenen Ladestation laden, weil das Netz für Sie nicht geeignet ist.

  1. Sie möchten in der Nähe eines bestimmten Ortes aufladen?

Während eines Ladestopps wollen Sie eine Touristenattraktion oder einen Verwandten besuchen und deshalb an einer nahe gelegenen Ladestation aufladen.

  1. Sie möchten Ihren Ladestopp verlängern? 

Bei einem Zwischenstopp können Sie eine längere Mittagspause einlegen oder einen Spaziergang in der Umgebung unternehmen. 

  1. Möchten Sie mit einem bestimmten Batteriestand weiterfahren?

Sie möchten über einen längeren Zeitraum aufladen, um einen kleinen Ladestopp kurz vor dem Ziel zu vermeiden oder um die Fahrt entspannter fortzusetzen (z.B.: geringere Reichweite im Winter).


Passen Sie die Chargemap-Route an Ihre Bedürfnisse an

Die Anpassungsfunktion schafft Abhilfe für diese Fälle, indem sie es Ihnen ermöglicht, eine alternative Ladestation auf Ihrer Route auszuwählen.

Dazu müssen Sie zunächst das „Stationen“-Taste aktivieren, um alle Ladestationen rund um Ihre Route zu sehen. Wenn Sie die passende Ladestation gefunden haben, fügen Sie diese Ihrer Reiseroute hinzu, indem Sie „An dieser Ladestation aufladen“ anklicken.

Optional können Sie entweder die Länge Ihrer Pause oder den Batteriestand einstellen, mit dem Sie die Fahrt fortsetzen möchten. 

Nach der Bestätigung berechnet der Planer eine neue Route, welche die ausgewählte Ladestation beinhaltet. Von hier aus haben Sie die Möglichkeit, den/die von Ihnen konfigurierte(n) Etappe(n) zu ändern. 


 

Einen Zwischenstopp in Ihre Reise einbauen

Lassen Sie uns nun einen Schritt zurückgehen und die Verbesserungen zusammenfassen, die seit der Einführung des Chargemap-Routenplaners im Juni vorgenommen wurden. Die erste logische Entwicklung, an der unser Team gearbeitet hat, war die Möglichkeit, einen oder mehrere Zwischenstopps zu Ihrer Reise hinzuzufügen. Das vereinfacht die Planung Ihrer gesamten Route! 

Fügen Sie auf dem Konfigurationsbildschirm einfach die Etappe oder den gewünschten Ort, an den Sie gehen möchten, über die Schaltfläche „+“ hinzu. Diese Funktion ist auch sehr nützlich, wenn Sie eine Hin- und Rückfahrt berechnen müssen.


Ihre Routen speichern

Berechnen Sie Ihre Fahrt mit dem Chargemap-Routenplaner und kehren Sie zu ihr zurück, wann immer Sie wollen. Eine praktische Funktion, die Ihnen am Abreisetag Zeit spart.

Diese Funktion kann entweder über das Menü „…“ oben rechts oder direkt am unteren Rand Ihres Routenplans aufgerufen werden.


Routenplaner für Plug-in-Hybridfahrzeuge

Auch Fahrer von Plug-in-Hybriden können auf Chargemap ihre Fahrten in aller Ruhe planen! 

Der Chargemap-Routenplaner ist im Wesentlichen auf die Berechnung von Fahrten mit rein elektrischen Fahrzeugen ausgelegt. Alle 50 Kilometer einen Ladestopp vorzuschlagen würde bei einer langen Fahrt mit einem Plug-in-Hybrid wenig Sinn machen. Es erschien jedoch logisch, eine nützliche Funktion für jeden Fahrer eines Plug-in-Fahrzeugs anzubieten. 

Nachdem wir die Bedürfnisse der betroffenen Nutzer erfasst hatten, machten wir uns daran, eine einfachere Route zu berechnen. Der Planer schlägt nämlich keine Ladestopps vor, sondern zeigt alle mit dem Fahrzeug kompatiblen Ladestationen entlang der Route an.


Optimierungen des Algorithmus

Chargemap Routenplaner

Parallel zu all diesen Entwicklungen haben unsere Forscher den Algorithmus des Routenplaners ständig verbessert, um Ihnen eine immer bessere Auswahl an Ladestationen zu bieten. Schließlich wurde eine völlig neue Version geboren.

Dieser neue Algorithmus hat nicht nur die Gesamtergebnisse verbessert, sondern auch Folgendes ermöglicht: 

  • Abschaffen von Kehrtwendungen bei Autobahnfahrten; 
  • Vermeiden von sehr kurzen Stopps, um 0-5% der Batterie wieder aufzuladen; 
  • Erhöhen der Flexibilität durch Tolerieren von Aufladungen von bis zu 90% (vorher 80%).

Diese optimierte Version gilt bisher nur für Fahrten, die in Frankreich durchgeführt werden. Der Rest Europas wird in einer zweiten Phase abgedeckt, was ein großes Unterfangen darstellt.



Das Chargemap-Team hofft, dass Ihnen diese neuen Funktionen gefallen! Aktualisieren Sie Ihre mobile App, um diese Vorteile zu nutzen. Wir freuen uns darauf, Ihre Eindrücke zu lesen.

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um Sie daran zu erinnern, dass unsere Teams auch dank Ihrer Rückmeldungen in der Lage sind, die Funktionen und Ergebnisse des Planers zu verbessern. 

Denken Sie also immer daran, Ihre Erfahrungen mitzuteilen, indem Sie auf das Megaphon-Symbol tippen. 📣


Planen Sie eine Reise in Chargemap

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Marcel Fritsche
Marcel Fritsche
5 Oktober 2021 12 h 53 min

Perfekt!
Vielen Dank für die nützlichen Erweiterungen!
Ich nutze Chargemap für jede längere Reise und kann mich auf die Angaben verlassen.

Verpassen Sie keine Chargemap-Neuigkeiten,

Newsletter:

Soziale Netzwerke: